Villen und Finca Vermietungen in Teneriffa und Mallorca

Finca Cala Sequer
Mallorca und Teneriffa sind beide beliebte Destinationen für diejenigen, die einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen möchten. Jede der Inseln bietet wundervolle Strände, herrliche Berglandschaft und traumhafte Villen und Fincas mit viel Ambiente. Urlauber fühlen sich wohl in den großzügigen, komfortablen Villen und den Fincas mit warmen, gemütlichen Flair.

Mallorca ist die größte der Inseln vor der spanischen Küste im Mittelmeer. Gut 15 Millionen Urlauber kommen jedes Jahr auf die Insel und sonnen sich, tanzen Nächte lang und genießen das spanische Flair. Die Briten sind hier dabei am meisten vertreten. Die Hauptstadt von Mallorca ist Palma. Die schöne Stadt liegt an der Südküste und hat mehr als 400.000 Einwohner.

Teneriffa liegt hingegen vor der afrikanischen Westküste, genauer vor Marokko. Die Insel gehört zu den Kanaren und liegt im Atlantik. 5 Millionen Besucher hat Teneriffa jährlich, darunter viele Langzeiturlauber, die überwintern. Damit hat sie mehr Resorts als Mallorca, obwohl die Insel weniger beliebt ist. 900.000 Einwohner leben ständig hier und der Tourismus ist für sie das Haupteinkommen. Auch hier sind die sonnenhungrigen Briten am meisten vertreten.

Villen sind in Teneriffa absolut 'bezahlbar'. Viele sind groß genug, dass man zu 5 und mehr Personen in ihnen wohnen kann und ab 250 € kann eine Familie schon eine Woche hier Urlaub machen. Kurze Wege zum Strand und Meerblick inbegriffen. Wer Luxus haben möchte, findet hier selbstverständlich auch Villen mit mehreren Schlaf- und Badezimmern, Pool und Luxusausstattung für dementsprechendes Geld.
Mallorca ist eher auf Berühmtheiten eingestellt, Leute aus dem Jet-Set, und wird daher mancherorts etwas teurer. Die Villen haben hier oft Zugang zum Privatstrand, Privat-Yacht, einen persönlichen Koch, eigenen Masseur und viele Extras. Wer in Luxus leben gewohnt ist, wird immer Mallorca vorziehen. Doch beide haben eine entspannte Atmosphäre, in der man sich richtig erholen kann